Drachentänzer

Drachentänzer

In „Drachentänzer“ geht es um Anith, ein Drachenweibchen, das dazu bestimmt ist, eine uralte Prophezeiung zu erfüllen. Davon weiß sie jedoch nichts. Sie weiß auch nicht, dass sie die letzte Überlebende eines schrecklichen Massakers ist, dass die Menschen unter ihrer Rasse angerichtet haben. Ihre Bestimmung ist es, zu verhindern, dass der Okon, der Herrscher der Menschen, sich zur Unsterblichkeit aufschwingt. Wissend um die Prophezeiung hat der Okon alle Drachen ihrer Rasse auslöschen lassen – dummerweise hat er das Ei, in dem Anith noch war, übersehen.

Verwandelt in Menschengestalt muss Anith in die Hauptstadt der Menschen, um ihre Mission zu erfüllen. Es fällt ihr shwer, sich in der Welt der Menschen zurechtzufinden. Unverhoffte Hilfe erhält sie von dem Straßenmädchen Amrey und anderen Figuren.

Die Idee zu „Drachentänzer“ hatte ich während eines Backpacking-Trips durch Indonesien. Diese Szene ist nur ein Test, um zu sehen, wie die Figuren miteinander klar kommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s