Arbeitstitel: Die sinnlose Reise

Die sinnlose Reise

Status: 30 % (Plot, Figuren, Setting)

Dies ist meine neuste Schöpfung vom Sommer 2013. Bei dieser Geschichte habe ich versucht, eine surreale Welt zu kreieren. Das gleiche versuche ich momentan auch beim Plot, wobei ich allerdings an meine Grenzen stoße. Ich bin so in althergebrachten Erzählmustern verhaftet, dass es mir nur sehr schwer, mit viel bewusster Anstrengung gelingt, davon abzuweichen.

So weit die Planung: Mink, eine etwas soziopathische junge Frau, wird Zeugin vom Ende der Welt, wie sie sie kennt. Die Glimmsteine, auf denen die Gesellschaft im wahrsten Sinne des Wortes „baut“, hören allesamt auf zu funktionieren. Chaos, Tod und Zerstörung sind überall. Sie selbst überlebt nur durch Zufall. Zu allem Überfluss überfallen auch noch Piraten die hilflosen Überlebenden.

Update Januar 2015: Mittlerweile sind 3 weitere Protagonisten hinzu gekommen, weil ich gemerkt habe, dass Mink allein mit vielen Situationen überfordert ist. Sie brauchte etwas Hilfe und Input von Außen. Ich habe mich an ein paar Character-Designs versucht, bin aber noch nicht ganz zufrieden, und habe wegen der Masterarbeit momentan auch nicht die Muße, mich ernsthafter damit auseinanderzusetzen.

Die Idee basiert lose auf dem Computer-Spiel „Rent a Hero“. Aus diesem Click-and-Run-Adventure stammt der Plot vom „Plötzlichen-nicht-mehr-Funktionieren“ der Gloomstones. Ich kann dieses Spiel nur jedem ans Herz legen. Es handelt sich bei der Geschichte jedoch nicht um Fanfiction, die Welt ist eine völlig andere.

Diese Geschichte entwickelte sich in meinem Kopf als Reaktion auf massiven Stress und daraus resultierenden Depressionen. Es begann als reiner Eskapismus in eine bunte, verrückte Welt, voller verrückter Figuren. Nun, da es mir wieder gut geht, wollte ich das Projekt nicht aufgeben und versuche nun mit aller Gewalt, einen halbwegs unterhaltsamen Plot zu planen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s